Start Rückblick Ehrenkapellmeister Anton Pluhar † :„Ein Leben für die Musik“

Ehrenkapellmeister Anton Pluhar † :„Ein Leben für die Musik“

Der Musikverein Klein Pöchlarn betrauert Ehrenkapellmeister Anton Pluhar, der am 2. Juli im 88. Lebensjahr verstorben ist.

Pluhars musikalische Laufbahn als aktiver Musiker beim Musikverein Klein Pöchlarn begann 1932 im Alter von 10 Jahren. 1960 übernimmt er das Kapellmeisteramt von seinem Vater. Das nächste Vierteljahrhundert der Vereinsgeschichte des MV Klein Pöchlarn war von Pluhars beständigem Einsatz und Engagement geprägt; er war treibende Kraft beim Bau des Musikheimes im Rathaus und bei der Ausbildung von zahlreichen JungmusikerInnen. Anton Pluhar wurde 1995 vom Niederösterreichischen Blasmusikverband mit der Ehrenmedaille in Gold für 60 Jahre aktive Musikausübung ausgezeichnet. Mit der Ernennung zum Ehrenkapellmeister seitens des Musikvereines wurden der unermüdliche Einsatz und das Wirken Anton Pluhars gewürdigt. Noch bis zu seinem letzten Konzert im hohen Alter von 84 Jahren hat Anton Pluhar am Saxophon das musikalischen Vereinsleben aktiv und mit viel Freude mitgestaltet; sein letztes Stück - die Zugabe - war zugleich sein Marsch: „Ein Leben für die Musik“.